Emshighlander Pipes und Drums waren das Highlight

31.08.2019

Sommerfest im Haus Simeon

Der Parkplatz vor Haus Simeon war abgesperrt, die Theke, die schattenspenden Pavillons und Stühle und schön dekorierte Tische waren aufgebaut. Es fehlte noch nur noch die Sonne, aber sie kam pünktlich zu Beginn des Sommerfestes zwischen den Wolken hervor.

Das Seniorenzentrum Haus Simeon feierte mit Bewohnerinnen, Gästen der Tagespflege, den Bewohnerinnen des Service Wohnens, sowie zahlreichen Angehörigen ein gelungenes und stimmungsvolles Sommerfest. Nach der Begrüßung durch Einrichtungs – und Pflegedienstleiter Udo Uhlenbrock, brachten die UHUhs, die UnterHundertjährigen, die Gäste mit ihrem Potpourri aus bekannten Volksliedern, Schlagern und Mundorgelliedern schnell zum Mitsingen und sorgten für beste Stimmung.

Der Höhepunkt war erreicht, als die Dudelsäcke der Emshighlander Pipes und Drums aus der Ferne immer näherkamen und schließlich um die Ecke auf den Parkplatz marschierten. Sie spielten einige stimmungsvolle Lieder und alle Anwesenden waren begeistert und sehr gerührt.

Zum Abschluss gab es lecker Grillwürstchen und Salat. Alle waren sich einig ein wunderschönes Sommerfest erlebt zu haben.


zurück