Fensterfarben bereichern die Bewohnerinnen des Hauses Simeon

27.04.2020

Tanzevent auf dem Parkplatz.

Ein Lächeln auf die Lippen zauberten die Tänzerinnen des „Mneme kollektiv“ den Bewohnerinnen des Hauses Simeon. Bei strahlender Sonne tanzten sie ihr Stück “Fensterfarben auf dem Parkplatz des Hauses.

Die Bewohnerinnen saßen auf dem Balkon und an den Fenstern und schauten gebannt zu. In den Tänzen thematisierten sie Nähe und Distanz, Sehnsucht nach Begegnung, aber auch Freude an und Schönheit der Bewegung. Damit bescherten sie den Bewohnerinnen einen unbeschwerten Moment der Freude.


zurück