Jahresgedenkfeier

28.01.2019

Gedenkfeier für die verstorbenen Bewohner des Sonnenhof

Zum ersten Mal fand in diesem Jahr die Gedenkfeier für die verstorbenen Bewohner des vergangenen Jahres im Sonnenhof statt. Der Kastanienhof und der Sonnenhof hatten bisher immer gemeinsam zu diesem Gedenkgottesdienst Anfang des Jahres eingeladen. Nun wird zum ersten Mal individuell in beiden Häusern gefeiert.

 

Die Tradition, zu Beginn eines neuen Jahres der verstorbenen Mitbewohner des vergangenen Jahres in einem ökumenischen Gottesdienst zu gedenken, wurde aufrechterhalten und viele Angehörige waren der Einladung gefolgt. Der Gottesdienst wurde liturgisch von Frau Anne Frische begleitet.

 

Als Teil des Gedenkgottesdienstes wurden Kerzen angezündet für all jene Menschen, die im vergangenen Jahr von uns gegangen sind.

 

Die Osterkerze brannte für alle Menschen, die in früheren Jahren im Sonnenhof verstorben sind und im Gedenken an jeden Verstorbenen des letzten Jahres wurde eine kleine Kerze entzündet.

Anschließend wurde dankbar die Möglichkeit angenommen, bei einem Stehcafé ein persönliches Gespräch zu führen oder Erinnerungen gemeinsam lebendig werden zu lassen.


zurück