Handgearbeitete Teddybären und Hasen für das St. Josef-Stift

19.07.2020

Handgearbeitete Teddybären und Hasen für das St. Josef-Stift

Große Freude herrschte gestern (Mittwoch 15.7.2020) im St. Josef-Stift. Die Vorsitzende des Vereins „Trostteddy e.V.“ , Gerti Kamp und  Christa Kamp, eine ihrer Mitstreiterinnen brachten eine Auswahl der verschiedensten handgearbeiteten Teddys und Hasen ins Haus. Seit Januar 2018 treffen sich acht Frauen einmal im Monat und häkeln gemeinsam die unterschiedlichsten Teddys und niedliche Hasen aus  weichen, bunten und auch zum Teil aus flauschigen, verschiedenfarbigen Garnen. Diese wunderschönen Kuscheltiere werden in Demenzbereichen bei Bedarf eingesetzt. Der Verein konnte bereits mehrere Einrichtungen im Kreis Steinfurt mit Kuscheltieren versorgen und erfreuen. Heute freuten sich besonders Frau Petra Baumann (Einrichtungsleitung), Frau Hüls-Klespe (stellv. Einrichtungsleitung) und Ina Kerkering, Mitarbeiterin der Betreuung vom Demenzbereich des St. Josef-Stiftes, über die Spende und bedanken sich sehr herzlich!

Der Verein „Trost-Teddys e.v.“ nimmt gern Woll- oder Garnspenden entgegen. Sie erreichen Frau Gerti Kamp am Padkamp 59 in Emsdetten oder unter der Rufnummer 6668.


zurück