Pressemitteilung

28.03.2020

Pressemitteilung der Stiftung St. Josef zur aktuellen Corona Epidemie

Im St. Josef Stift in Emsdetten hat es bedauerlicherweise trotz schon sehr frühzeitig getroffener Schutz- und Vorsichtsmaßnahmen sowie Umsetzung der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und behördlicher Anordnungen eine Infektion mit dem Corona Virus gegeben. Eine Mitarbeiterin hat sich nachweislich mit dem Corona Virus infiziert. Mehrere Bewohnerinnen und Bewohner sind erkrankt und wurden heute, Samstag 28. März, auf das Corona Virus getestet. Das Ergebnis steht noch aus.

Um weitere Ansteckungen und Erkrankungen zu verhindern und Bewohner und Bewohnerinnen sowie Mitarbeiter/-innen zu schützen, wurden in Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden des Kreis Steinfurt zusätzliche, umfangreiche Maßnahmen getroffen.

Die Einrichtung St. Josef Stift wurde unter Gesamtquarantäne gestellt. Für einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurde die häusliche Quarantäne ausgesprochen

Die Bewohner und Bewohnerinnen sollen in den nächsten 14 Tagen ihre Zimmer nicht verlassen und werden dort gepflegt und versorgt. Gemeinschaftsveranstaltungen, selbst in kleinsten Gruppen, werden nicht mehr angeboten. 


zurück