Brieffreundschaften

30.08.2021

Persönliches Treffen einer Brieffreundin

Zu Coronazeiten wurden die Bewohner/innen des Haus Simeon mit vielen schönen Bildern und tollen Briefen überrascht. Es ergaben sich daraus einige Brieffreundschaften.

Eine Bewohnerin hatte nun die Gelegenheit ihre Brieffreundin persönlich kennen zu lernen. Durch die Zahlreichen Briefe wusste man schon einiges voneinander, so dass sich schnell ein persönliches Gespräch entwickeln konnte. Der Nachmittag bei Tee und Gebäck ging viel zu schnell vorbei und man war sich einig, dass dies nicht das letzte Treffen der Beiden bleibt.


zurück