Bildungsinstitut

Gemeinsam lernen für ein lebendiges Alter

Wie im Leitbild der Stiftung St. Josef verankert ist, sehen wir den Menschen als Ganzes mit all seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten, seiner Individualität und Kreativität. Dieses wollen wir mit unseren Bildungsangeboten fördern und unterstützen.

Gemeinsam lernen, Erfahrungen austauschen, neues Wissen erwerben und anwenden entspricht dem Grundgedanken des „Lebenslangen Lernens“.

Zielgruppen der Bildungsangebote sind:

  • Senioren, die „Lust am Lernen“ haben, sich persönlich weiterentwickeln und aktiv mit ihrem Lebensabschnitt auseinander setzen möchten.
  • Ehrenamtliche, die im Bereich der offenen Altenhilfe tätig sind, sowie pflegende und begleitende Angehörige. Angesprochen sind ebenfalls Menschen, die sich für die angebotenen Themen im Allgemeinen interessieren oder gegebenenfalls im Bereich der Altenhilfe für sich berufliche Perspektiven sehen.
  • Hauptamtliche Mitarbeiter in der Altenhilfe: Im Rahmen innerbetrieblicher Fortbildungen werden für Fachkräfte in der Altenhilfe sowie Assistenz- und Hilfskräfte unterschiedliche Themen angeboten. Insgesamt steht die Kompetenzerweiterung im Mittelpunkt des Geschehens, sowohl die fachliche als auch die persönliche.

Wissensbildung und -erweiterung rund um das Alter ist erklärtes Ziel des Bildungsinstitutes. Hierfür wird Fachwissen, das innerhalb der Stiftung vorhanden ist bzw. von außen hinzugezogen wird, zur Verfügung gestellt und auf Stiftungs- und Gemeindeebene an Interessierte weitervermittelt.

Keine aktuellen Meldungen.