Frühlingserwachen

22.03.2019

Haben wir etwas verpasst?

Mitte März zum Frühlingsanfang hatten die Mitarbeiter wieder

einen Mottotag vorbereitet. Doch auf dem Weg zum Kastanienhof

war von Vorboten des Frühlings nichts zu merken. Immer noch

der tagelange Dauerregen, Wind und Sturm, selbst Böen bei acht

bis neun Windstärken, alles nasskalt.

Da war man froh, wenn man das Foyer des Hauses betreten konnte.

Wohlige Wärme, hellerleuchtete Empfangshalle und gutgelaunte

Leute. Auf alle warten diesmal sieben Programmpunkte rund um

den Frühling. Und diese Jahreszeit wird begleitet von vielen positiven

Begleiterscheinungen.

Beim Aussäen von Frühlingskresse riecht man den Duft der Pflanzerde,

die Früchte der Bowle entfalten beim Schneiden und Schälen ihr Aroma,

frischgeschnittene Frühlingsblumen verteilen die Frische der Natur in

ihrer Umgebung, erfrischend schmecken die leckeren Smoothies,

und das Basteln kleiner Marienkäfer braucht bunte, kräftige Farben.

Und ein Quiz um diese schöne Jahreszeit kann die Frühlingsgefühle

aufkeimen lassen.

Die frischen Düfte und bunten Pastellfarben erfreuen Herz und Sinn.

Und so ist es diesmal mit dem Frühling:

Die Vorfreude ist die schönste Freude!!!


zurück