Informationsaustausch im St. Josef- Stift

31.07.2020


Liebe Bewohnerinnen und Bewohner!

Wir möchten Sie heute über unsere aktuelle Situation in Emsdetten und in unserem Haus informieren.

Sicher haben Sie bereits aus den Medien erfahren, dass die Anzahl der an Covid19-Erkrankten im Kreis Steinfurt und leider auch in Emsdetten wieder ansteigen. Dies hat sicherlich mit den allgemeinen Lockerungen der vergangenen Wochen zu tun und auch mit den Urlaubsrückkehrern aus dem Ausland oder aus Krisengebieten in Deutschland.

Dazu haben wir einige Präventionsmaßnahmen hier im Haus getroffen.

Besucherregelungen:

  • Alle Besucher die in unsere Einrichtung kommen, müssen ab sofort eine FFP2 Maske tragen. Ein einfacher Mund-Naseschutz reicht nicht aus. Die FFP2 Masken können hier am Empfang für 5,00 € käuflich erworben werden.
  • Bitte achten Sie mit darauf, dass Ihre Besucher auf den Zimmern die Masken aufgesetzt belassen und nicht abnehmen. Es dient unser aller Gesundheit und Sicherheit!
  • Jeder Bewohner kann täglich sowohl morgens als auch am Nachmittag von jeweils zwei Personen besucht werden. Die Besuchszeiten haben wir auf den Zeitraum 9.00 bis 18.00 Uhr eingegrenzt. Für die Besuche können Sie die Pavillons im Innenhof nutzen oder aber Ihr Zimmer. Ein Aufenthalt im Garten mit anderen Bewohnern und Besuchern gemeinsam ist leider nicht möglich.
  • Sollten Ihre Angehörigen oder Besucher einen Urlaub im Ausland oder in Krisengebieten in Deutschland verbracht haben, so ist es wünschenswert, dass ein Besuch für mindestens 7 Tage nach der Rückkehr aus dem Urlaub nicht erfolgt. Auch diese Empfehlung dient unserer Sicherheit.
  • Sollten Sie von Angehörigen oder Freunden abgeholt werden und die Rückkehr erfolgt später als 19.00 Uhr am Abend, so melden Sie sich bei der Rückkehr bitte telefonisch auf Ihrem Wohnbereich. Haben Sie bitte ein wenig Geduld bis Ihnen die Tür geöffnet wird. Die Mitarbeiter müssen ihre Arbeit auf dem Wohnbereich am Bewohner unterbrechen und zum Eingang laufen. Unser Empfang ist ab 19.00 Uhr nicht mehr besetzt und die Eingänge sind geschlossen. Danke für Ihr Verständnis!

 

 

Gymnastik im Haus

  • Ab der kommenden Woche wird die Gymnastikrunde, das „Fit-für-100“ auf den Wohnbereichen angeboten. Bei der Gymnastik strengen Sie sich an, tragen keinen Mund-Naseschutz und somit entstehen mehr freie Aerosole. Auch dies ist eine Vorsichtsmaßnahme. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Wochenplan. Herzlichen Dank.

 

Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns oder unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne an.

 

Wir grüßen Sie sehr herzlich und wünschen Ihnen ein sonniges Wochenende!

 

 

 

 

Petra Baumann                      Ulrike Hüls-Klespe

Einrichtungsleitung               Hauswirtschaftsleitung


zurück